Das Erfolgsrezept für nachhaltige Ergebnisse

IPT wurde von Unternehmern gegründet und ist eine privatrechtliche, gemeinnützige und nicht gewinnorientierte Stiftung. Sie ist in den Bereichen Eingliederung, Wiedereingliederung und Orientierung tätig und begleitet Menschen bei der Entwicklung ihrer beruflichen Laufbahn. Als nationaler Partner arbeitet die Stiftung IPT mit öffentlichen und privaten Sozialversicherungsträgern, Unternehmen, Institutionen und Ärzten zusammen.

Die Mission der Stiftung IPT ist es, wirtschaftliche Anforderungen und menschliche Aspekte in Einklang zu bringen, um die Alchemie zwischen einer Person und einem Unternehmen zu ermöglichen. Ziel ist es, dass jeder sein Potenzial entfalten kann und so die richtige Person zur richtigen Zeit am richtigen Ort" wird.

Unsere Werte

Respekt. Der Respekt vor den begleiteten Personen, unseren Partnern und Mitarbeitern ist der Eckpfeiler unseres Handelns.

Vertrauen. Wir setzen alles daran, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen, sowohl zu den begleiteten Personen als auch zu unseren Partnern.

Engagement. Wir setzen uns konkret dafür ein, die für jede Person spezifischen Fähigkeiten entsprechend ihrem Potenzial und ihren Bedürfnissen zu schärfen.

Transparenz. Als Stiftung, die dem Bundesaufsichtsamt für Stiftungen untersteht, garantieren wir den Grundsatz der Transparenz und Neutralität.

Die Mitarbeiter von IPT setzen sich für eine professionelle (Wieder-) Eingliederung und Orientierung im Sinne von Gerechtigkeit und sozialer Verantwortung ein. Ihre Offenheit und Professionalität tragen dazu bei, dass der Arbeitsmarkt zu einer Quelle der Erfüllung für alle wird. 

Die Stiftung IPT ist ISO 9001:2015 und eduQua zertifiziert und verpflichtet sich zur kontinuierlichen Verbesserung ihrer gesamten Prozesse.

Unser Team

Mit Wohlwollen, Know-how und fundierten Arbeitsmarktkenntnissen sind die 180 Mitarbeitenden von IPT an 28 Standorten in der ganzen Schweiz tätig.

Hier finden Sie uns

Unterstützen Sie uns

Die Mehrheit der an die Stiftung IPT überwiesenen Personen erhält Sozialversicherungsleistungen. Unsere Stiftung begleitet aber auch Menschen, die keinen Anspruch auf diese öffentliche Unterstützung haben. In diesem Fall wird die Begleitung hauptsächlich durch Ihre Spenden finanziert, ebenso wie die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Werkzeuge und Hilfsmittel. Uns zu unterstützen bedeutet, uns bei der Verfolgung unserer Mission und den Kampf gegen die Ausgrenzung zu unterstützen.